Officina Naturae - das Unternehmen

Mittwoch, 03. August 2016

Officina Naturae - das Unternehmen

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen einen Einblick in die Welt des italienischen Unternehmens Officina Naturae geben.

Officina Naturae ist ein italienisches Unternehmen, das 2004 in Rimini gegründet wurde. Silvia Carlini und Pierluca Urbate, die beiden Gründer, sind auch Fair-Trade-Mitglieder. Mit der Unternehmensgründung haben die beiden, nachdem sie lange Jahre Erfahrung in der chemisch-pharmazeutischen Industrie gesammelt haben, ihren Traum verwirklicht: ausschließlich ökologische Reinigungsmittel zu produzieren mit ethisch und ökologisch nachhaltiger Produktion und Distribution.

Alle Produkte von Officina Naturae und Solara sind so konzipiert, dass sie gleichzeitig effektiv wirksam und sicher für Mensch und Umwelt sind. Dabei wird jedes Detail mit größer, auf kontinuierlicher Forschung und Innovation beruhender Sorgfalt behandelt, das den Produkt-Lebenszyklus betrifft..

Die Produktion folgt dabei bestimmten Prinzipien:

  • umweltfreundliche Produkte mit hohen Qualitätsstandards
  • einfache, getestete Rezepturen, die effektiv und sicher für Mensch und Umwelt sind
  • Inhaltsstoffe aus pflanzlichen oder mineralischen Rohstoffen, keine Stoffe aus petrochemischem oder tierischem Ursprung und auch keine synthetischen Substanzen mit schädlicher Wirkung
  • wenn möglich, werden italienische Rohstoffe verwendet, um damit lokale Produzenten zu unterstützen, bzw. Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau (wie Brassica-Öl für Tenside). Ansonsten werden die Rohstoffe aus Ländern bezogen, die aktiv Fair-Trade-Projekte unterstützen

Verpackung

Es ist wichtig zu betonen, dass Officina Naturae derzeit das einzige italienische Unternehmen ist, das Bioplastik verwendet, um die Flaschen und Dosen der Reinigungsmittel herzustellen. Dieses Material wird aus nachhaltig angebautem Zuckerrohr gewonnen. Von Oktober 2014 bis Dezember 2015 hat es Officina Naturae so geschafft, die beachtliche Menge von 43.780 kg CO2 zu sparen, also etwa 44 Tonnen oder, anders gesagt, die gleiche Menge CO2, die 55 Autos ausgestoßen hätten, wenn sie täglich für ein ganzes Jahr 15 Kilometer gefahren wären!

Alle Verpackungen von Officina Naturae sind auch in Öko-Design gestaltet und deshalb nachhaltig, um:

  • das optimale Verhältnis zwischen Größe, Volumen und Menge zu erhalten
  • einen geringeren Verbrauch von Ressourcen zu gewährleisten
  • weniger Volumen transportieren zu müssen
  • weniger CO2 während des Transports auszustoßen
  • weniger Platz in den Läden und Häusern wegzunehmen

Was alle Produkte von Solara und Officina Naturae verbindet, ist die biologische Nachhaltigkeit, die ein echtes Markenzeichen geworden ist. Für das Unternehmen ist es wichtig, zu 100 Prozent nachhaltig zu sein. Das umfasst auch:

  • ethische Werte
  • zwischenmenschliche Beziehungen
  • Schutz und Anerkennung des Werts und der Würde jedes Menschen
  • Geld-Management

Mit Hilfe dieser Grundsätze werden qualitativ hochwertige Produkte produziert, die Gesundheit und Sicherheit gewährleisten, ohne dabei die Zukunft kommender Generationen zu gefährden.

Auch das Firmengebäude von Officina Naturae wurde nach der Logik der biologischen Nachhaltigkeit renoviert: Isolierung, Energieeinsparung und Wiederverwendung sind dabei die drei Schlüsselwörter, die die Renovierungsarbeiten geprägt haben. Folgende Maßnahmen wurden gesetzt:

  • Ersatz-Befestigungen
  • Dämmung der Decke und Wände mit Platten aus recyceltem PET
  • Bodenbelag wurde aus nicht benutzten Büros wiederverwendet
  • Installation von 6 kW-Photovoltaik-Panels, die in Italien hergestellt wurden
  • Lagerheizung mit Deckenstrahlstreifen
  • natürliche Wandfarbe
  • Einbau eines Kupferdachs, langlebig und recylebar
  • Möbel aus Altholz
  • Ersatz der Ölöfen mit einem Kondensator
  • Geschäftsbeleuchtung mittels LED-Lampen

Nur durch eine biologisch nachhaltige Haltung leben wir alle in einer gesünderen Umwelt und einer gerechteren und tugendhafteren Gesellschaft.

Produktlinien:

Officina Naturae: umweltfreundliche Haushaltsreiniger - effektiv, sicher, biozertifiziert und cruelty free: Empfohlen für Allergiker und das Waschen von Kinderbekleidung. Ohne Rohstoffe petrochemischen oder tierischen Ursprungs und ohne SLES, SLS, synthetischen Duftstoffen, Farbstoffen und optischen Aufhellern.

Solara: konzentrierte Reinigungsmittel für den Haushalt mit ICEA- sowie Bio-Zertifizierung und cruelty free. Mit Tensiden aus pflanzlichen, italienischen Rohstoffen, die schnell wachsen und bei Anbau, Verarbeitung und Transport nur eine geringe Umweltbelastung darstellen. Auch ohne Duft und deshalb besonders geeignet für AllergikerInnen und Kinder. Dermatologisch und auf Nickel getestet.